Tag und Nacht erreichbar
0 43 31 - 2 29 87

Hygienevorschriften auf Trauerfeiern und Beisetzungen

Natürlich wenden wir die Vorgaben für Trauerfeiern und Beisetzungen, die uns das Land Schleswig-Holstein im Rahmen der Corona-Pandemie auferlegt hat, sorgfältig an. Dabei legen wir ein besonderes Augenmerk auf die Gesundheit der Trauergäste und unserer Mitarbeiter.

So haben wir es uns zur Regel gesetzt, die Familienangehörigen bereits im Trauergespräch auf die besondere Situation einzustellen.

Bitte beachten Sie die folgenden Hygieneregeln für Trauerfeiern und Beisetzungen:

  • Tragen eines Mund- und Nasenschutzes im Gebäude
  • Nutzen der Desinfektionsmöglichkeiten vor Betreten eines Gebäudes
  • das Einhalten der Mindestabstände
  • das Eintragen in Anwesenheitslisten

Darüber hinaus gelten für den jeweiligen Ort der Trauerfeier oder Beisetzung – insbesondere in Hinsicht auf die zulässige Personenzahl –  individuelle Regelungen, über die wir Sie selbstverständlich im Einzelfall informieren.

Für detaillierte Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.